Firmenportrait

Seit 1977 erfolgreich in der Autobranche

Die Carrosserie Staccoli wurde im Juli 1977 durch Giorgio Staccoli gegründet. Giorgio hat in der ACA in Aarburg (heute unter dem Namen Auto Koch AG firmierend) die Lehre als Carrosseriespengler absolviert und mit dem Fachausweis abgeschlossen. Acht Jahre später stiess sein Bruder Franco Staccoli als Teilhaber zur Firma. Franco hat bei der Emil Frey AG die Lehre als Autolackierer mit dem Fachausweis abgeschlossen.

Im März 1997 konnte der Neubau an der Bodenackerstrasse 71 in Dulliken bezogen werden. Seither verfügt das Unternehmen über eine modern eingerichtete Werkstatt. Reparaturen können nun noch effizienter ausgeführt werden. Um den neuen Betrieb zusätzlich zu beleben, entschlossen sich die beiden Brüder, eine Partnerschaft mit der uniwash einzugehen und eine Waschanlage zu errichten. Die uniwash ist eine der führenden Marken für Selbstbedienungs-Lanzenwaschanlagen und vor allem in der Ostschweiz stark vertreten.

Geschäftsführer Giorgio Staccoli: „Unser Bestreben ist es, fachmännisch einwandfreie Arbeit zu liefern und zwar zu einem Preis, der jedem Vergleich standhält. Dadurch, dass ich für die Spenglerarbeiten verantwortlich bin und mein Bruder für die anschliessenden Lackierarbeiten, können wir Blech- und Lackschäden sozusagen Hand in Hand ausführen. Unsere Stärke liegt darin, dass wir beide voll in der Werkstatt mitarbeiten. Wir bürgen persönlich für unsere Arbeit, was unsere Kunden natürlich besonders schätzen.”

Unternehmensdaten

Firma: Carrosserie Staccoli
Domizil: Bodenackerstrasse 71
CH-4657 Dulliken
Telefon: +41 62 295 07 10
Telefax: +41 62 295 32 92
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rechtsform: Kollektivgesellschaft
Gründung: Juli 1977
Geschäftsleitung: Franco Staccoli
Giorgio Staccoli
Buchhaltung: HTO Olten
CH-4600 Olten
Bankverbindung: Raiffeisenbank
CH-4657 Dulliken